Süsse Früchtchen

Beerenstarke Deko
 
 
 C6C784D7-60CD-4704-812D-646D7FDB386DkKC3PMt3h1xqz
 
Vor einigen Jahren habe ich schon mal eine Anleitung für diese Erdbeere
veröffentlicht...!
 
Diese süssen Früchtchen lieben alle und immer wieder freuen wir uns auf die Zeit...
Grund genug, um diese Anleitung noch einmal zu bringen.
 
 
Die hier verwendete Wolle,
Durable Cosyfine (fuchsia,bright green und rot)
 
mit Nadelstärke 4.0
 
 
In den Fadenring 8 feste Maschen (fM)
 
     
791B4B53-7A81-456E-A2F8-1EBF466E232EgyVnRXFICwO0T
 
        2.Runde - jede 2.Masche (M) verdoppeln - 12 fM
        3.Runde - 12 fM
        4.Runde - jede 2. M verdoppeln - 18 fM
        5.Runde - jede 3. M verdoppeln - 24 fM
 
        6.-8.Runde - 24 fM
        9.Runde -  Abnahme, 3.und 4. M zusammen häkeln - 18 fM
        10.Runde - jede 2.und 3. M zusammen häkeln - 12 fM
 
  Mit einer Wollnadel kleine Stippen aufsticken und mit Watte füllen.
 
        11.Runde - 1.und 2. M zusammem häkeln - 6 fM
  
        Arbeit beenden.
        Faden durch die Maschen ziehen und vernähen.
 
        Für das Blatt 6 fM in den Fadenring
 
        3 x   *1fM, 4 Lm, 1 fM, 1 hStb, 2 Stb, 1 fM*
 
B6E2F10E-474E-4660-AF9C-D82B571EA31AGsae6HERAM8CB
 
 
   Das Blatt an die Erdbeere anbringen.
   Wer die Erdbeeren so wie ich aufhängen möchte,
   macht noch ein Fädchen dran...!
 
   Fertig !
 
  7BA87927-4A95-4806-B2F5-E2DDFD545960AxWIVF1PbjJsN
 
Die Durable Cosyfine findet hier im Wollregal 
 
 
 4B638E31-9C29-4BDF-AB82-C456C4D115EC86I013WKfAEtm
 
Viel Spass beim Häkeln !
Habt einen schönen Mai und bleibt gesund !
 
 
Bea
 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.